Veranstaltungen / Messen

FAVI stellt auf ALUMINIUM 2018 nach Düsseldorf vom 9. bis zum 11. Oktober aus

Mehr zu erfahren
x

Lösungen für Elektromotoren und Antriebsstränge :

Kupferkäfigläufer

Scrollen

Vorteile vom Kupferkäfigläufer

Warum sollte man einen Kupferkäfigläufer in Ihrem Traktionsmotor und Asynchronmotoren einsetzen?

Elektrische Fahrleistung

Der Ausstausch einen Aluminium Rotor durch einen Kuppferrotor verbessert die Motorleistung.

Energieverluste in elektrischen Anlagen werden hauptsächlich durch den elektrischen Widerstand der verwendetten leitfähigen Materialien verursacht. Dank der guten Leitfähigkeit von Kupfer (97% IACS +/- 3%) verbessert die Energieeffizienz.

Durch FAVI’s Rotor-Technologie bietet wir Ihnen große Vorteile für die Verbesserung der Motoreffizienz.   Durch einen eingebauten FAVI Kupferkäfigläufer in einen Asynchronmotor erhöht sich die Leistungs- / Gewichtsverhältnis, bis zu 4 kW pro kg eines Normalmotor.

Für die Automobilindistrie : Die Automobilherstellersind immer auf der Suche, um Energie von der kleinstmöglichen Größe des Motors zu maximieren. Diese Gewichtseinsparung , erzeugt eine höhere Laufleistung pro elektrischer Aufladung.

Einsparungen

Ein Induktionsmotor der mit einen FAVI  Kupferrotor ausgestattet ist, kann mehr als 90 % Effizienz erziehlen.

Durch optimierte Bauweise und einfache Industrialisierung sind die Herstellungskosten dieses Motors signifikant geringer, als die eines Permanentmagnetmotors .

Sicherheit und Lebensdauer

Elektrische Asynchronmotoren werden in vielen Traktionsmotoren ( z.b. Strassenbahnen, U-Bahnen, und Hochgeschwindigszüge ). Es ist eine bewährte Lösung in Bezug auf die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer (keinen Effizienzverlust des Motors über die Zeit ). Durch den Einbau eines FAVI Kupferkäfigläufer in einem Asynchronmotor erhöht sich der Wirkungsgrad des Motors, ohne dabei seine Robustheit zu verlieren.

Die Anwendungsgebiete

Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebsstränge, Starter / Generator, Lenkungsmotoren

Züge , Strassenbahnen

Schienenfahrzeuge

Elektrogabelstabler

Hebemotoren, Kranmotoren

Industielles Know-how

Als Industriehersteller haben wir Untersuchungen/Forschungsarbeiten durchgeführt um Ihnen unsere gegossenen Kupferrotoren in Serie kostengünstig anzubieten.

  • Forschung und Entwicklung
    Forschung und Entwicklung

    Forschung und Entwicklung

    Favi hat seit jeher seine Priorität in der Forschung und Entwicklung. Diese Abteilung besteht aus 31 Ingenieure, Technikern und technischen Zeichnern.

    Typische Projekte :

    • Die Erforschung und Entwicklung von neuen Legierungen, neue technische oder wirtschaftliche Einschränkungen nach Kundenvorgaben erfüllen oder einfach neue Märkte zu erschliessen.
    • Entwicklung von innovativen Technologien in der Produktverarbeitung
    • Entwicklung und Optimierung von Produkten und Verfahren gewährleistet die kontinuierliche Verbesserung von Produkten und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

    Diese Innovationen entstehen durch Besprechungen und Anhören unserer Kunden aus der Industrie und an Partnerschaften von Forschungszentren wie z.b. Technikerzentren, Fachhochschulen, Universitäten und Versuchanstalten.

    1
    Mehr zu erfahren
  • Entwicklung und Optimierung der Produkte
    Entwicklung und Optimierung der Produkte

    Entwicklung und Optimierung der Produkte

    Als Ihr industrieller Entwicklungspartner schlägt unser Konstruktionsteam die Entwicklung und Optimierung Ihres Produktes, durch Druckguss, meschanische Bearbeitung und Montage vor. Alle Anforderungen und Qualitätsfragen in dem Zusammenhang mit dem Produkt und dem Fertigungsablauf werden berücksichtigt, damit Ihr Produkt vom ersten Tag an in der Produktion läuft und ein weiteres Spitzenprodukt von Favi ist.

    Unsere Konstruktionsabteilung verwendet die neuesten Techniken und Ausstattungen :

    •  CAD
    • Finite-Element-Methode
    • Rheologie
    • Schnelle Prototypen aus dem 3D Drucker , oder mechanisch bearbeitet aus Blockmaterial    
    1
    Mehr zu erfahren
  • Produktabsicherung
    Produktabsicherung

    Produktabsicherung

    Unsere Testlabore prüfen Materialien und Produkte :

    • Durch Materialstruktur, Analysen und metallurgischen Tests
    • Durch physikalische,statische und dynamische Tests um die Produktfunktion und die Beständigkeit zu überprüfen
    • Durch bestimmte Prüfstände auf Anfrage (z.B. für Elektromotoren)

    Favi hat seit 2015 eine „Selbstzertifizierung“ von einem Automobilhersteller erhalten. Dadurch erkennt man unsere Fahigkeit, Test durchzuführen und die Vorgaben und Ergebnisse gemäß der Normen des Hersteller abzuliefern.

    1
    Mehr zu erfahren
  • Industrialisierung Ressourcen
    Industrialisierung Ressourcen

    Industrialisierung Ressourcen

    Unsere Industrie-Abteilung entwickelt und nutzt Produktions- und Qualitätsmethoden nach „Best Practice“.

    Wir fertigen Giessereimethoden, Schneidwerkzeuge, entwickeln mechanische Bearbeitung, Montagemaschinen und Kontrollmethoden. Ein großer Vorteil für die Industriealisierung Ihres Produkts und die kontinuierliche Verbesserung des gesamten Herstellungsprozesses.

    1
    Mehr zu erfahren
  • Produktion
    Produktion

    Produktion

    Unsere Kernindustrie ist seit 60 Jahren Druckguss.

    Durch unsere Erfahrung sind wir in der Lage Kupfer bei einer Temperatur von 1300 ° beim Druckgiessen zu kontrollieren.

    Favi hat bisher in diesem Fertigungsprozess von Design, Werkzeug, mechanische Bearbeitung und selbstverständlich von Gießen über 2 Mio. Kupferrotoren hergestellt.

    1
    Mehr zu erfahren

Metalle und Legierungen

Cu97 reines elektrisches Kupfer

Das Kupfer welches wir beim Druckgießen verwenden hat hervorragende 97% IACS (+/- 3%) elektrische Leitfähigkeit.

Sie benötigen eine Spezielle Legierung ?

Kontaktieren Sie uns

Unsere Organisation der Mini-Fabriken

Unser Wunsch ist es jeden Kunden in Blickpunkt eines jeden Mitarbeiter von Favi zu stellen.

Diese Organisation von Produkten in unseren autonomen und unabhängigen Minifabriken (mit einem Produkt oder einem Kunden) werden von einem Teamleiter organisiert.

Alle Anforderungen wie Qualität, Instandhaltung und Umsatz sind eng eingebunden und wir verbessern so Reaktivität, Produktivität und die Kommunikation mit dem Kunden.

Neuigkeiten

new
Evénements 14 Januar 2019

MIDEST Messe in Lyon vom 4. bis 8. März 2019

FAVI stellt auf der MIDEST Messe in Lyon vom 4. bis 8. März 2019 aus. Treffen Sie uns auf unser Stand Nr : 6L111! Mehr Informationen hier.  

new
Evénements 18 Juli 2018

Aluminium Messe nach Düsseldorf vom 9. bis zum 11. Oktober 2018

FAVI stellt auf der Aluminium Messe nach Düsseldorf vom 9. bis zum 11. Oktober 2018 Mehr Informationen hier

SCHICKEN SIE UNS EINE ANFRAGE